Coaching
Prozess- und lösungsorientierte Beratung und Begleitung für Berufstätige

Coaching fördert Sie in der Entwicklung Ihrer persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenz, der Erweiterung von professionellen Handlungsspielräumen und begleitet Sie bei beruflichen Veränderungsprozessen.

Themen können sein: Bearbeitung aktueller beruflicher Fragen und Probleme, berufsbezogene Selbstreflektion, Analyse der Arbeitssituation, Aufstellen von Organisationen/Strukturen, Kommunikationskompetenz, Konflikt- und Stressmanagement, Herausforderungen annehmen - Grenzen erkennen, Ressourcen nutzen, kreatives Selbstmanagement.

 

Führungscoaching

Prozess- und lösungsorientierte Beratung und Begleitung von Menschen mit Führungsverantwortung.

Zunehmend komplexere Arbeitsprozesse stellen hohe Anforderungen an die Kompetenz von Führungskräften.
Führungscoaching gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Führungsprofil, dem Führungsfeld und den Führungsaufgaben zu beschäftigen und Ihr Führungsverhalten zu reflektieren.

Die Inhalte orientieren sich an Ihren persönlichen Themen, z. B. schwierige Situationen im Führungsalltag, Führungsfeedback, Mitarbeitermotivation,  Kommunikationskompetenz erweitern, Körpersprache optimieren, Auftritt und Wirkung, Zielorientierung, Konflikt- und Stressmanagement, Gelassenheit und Präsenz, Gefühlsmanagement (Arbeit mit dem inneren Team), Life-work-balance, Potenziale entdecken und fördern, Ressourcen nutzen, Visionen entwickeln...
Sie üben sich in der Fähigkeit zu Mehrperspektivität und Flexibilität.                                                                                                                                                                                                                              
Ziel ist es (immer wieder), souverän und gelassen die Herausforderungen des Führungsalltags anzupacken und zu meistern.

siehe... Führungskompetenz


Coaching Körpersprache

Klar kommunizieren durch bewusste Körpersprache!
Wie wirken Sie auf andere?
Der erste Eindruck zählt und entscheidet oft über Sympathie und Kompetenzzuschreibung. Durch Coaching vertiefen Sie Ihre Körperwahrnehmung, sensibilisieren sich für die eigene Körpersprache und für die nonverbalen Signale Ihres Gegenübers. Sie üben sich in gutem Stand, sicherem 'Auftritt', Gelassenheit und Präsenz. Sie achten auf Stimme und Atmung, Nähe und Distanz und die Wirkung von Räumen.
Ziel ist es, souverän, flexibel und beweglich den unterschiedlichsten beruflichen Situationen zu begegnen und den eigenen beruflichen Auftritt zu optimieren.

siehe.... Authentische Körpersprache